Auszeichnung für zwei junge Geigerinnen bei den Sommets Musicaux de Gstaad

Die 22. Ausgabe der Sommets Musicaux de Gstaad ging soeben zu Ende; ausgezeichnet mit dem Prix Thierry Scherz wurde die 25-jährige dänische Geigerin Anna Egholm. Dieser Preis wird von der Fondation Pro Scientia et Arte und den Amis des Sommets Musicaux de Gstaad ausgelobt. Der Prix André Hoffmann ging an die 25-jährige irische Geigerin Mairéad Hickey.

Restez informé

Abonnez-vous à notre newsletter