Samuel Parent Klavier

Biographie

Der Pianist Samuel Parent studierte am CNSM in Paris bei Brigitte Engerer und schloss 2004 mit einem Diplom ab. Er ist Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs von Monza (Italien). Mit dem Trio con Fuoco tritt er in Frankreich und im Ausland auf. Als gesuchter Kammermusiker spielt er mit Partnern wie Gautier Capuçon, Hugues Borsarello, Henri Demarquette, Mathilde Borsarello-Herrmann, Olivier Patey, dem Quatuor Ebène, dem Quatuor Van Kuijk, Romain Descharmes und Erik Berchot. Samuel Parent ist Klavierbegleiter der renommierten Celloklasse von Gautier Capuçon an der Fondation Louis Vuitton in Paris, seit diese existiert.

Télécharger la biographie

Archives

2018
Freitag, 2. Februar 2018

16:00 Chapelle de Gstaad

Schumann, Attahir, Brahms